Home
Team BSE
Wir
Wort
Bild
Gästebuch

Hintergründiges:

Die Legende vom Team BSE


Das Team BSE wurde 2001 von sechs aufstrebenden Nachwuchspaddlern und zwei junggebliebenen Unterstützern gegründet. Anlass ein Paddelteam zu gründen, war unsere gemeinsame Sommertour nach Norwegen.


Das BSE steht übrigens für "Bavarian Shredding Experts". Wie genau "The Brain" Matthias B. damals eigentlich auf diesen Namen kam, ist leider nicht mehr nachvollziehbar überliefert. Es heißt aber, dass die Namensfindung während der Abifeierlichkeiten erfolgte.

Am Rande: Mit dem wohlklingenden Begriff "shredding" war nie gemeint, dass wir uns oder irgendetwas anderes zerhäckseln wollten. Shredding wurde damals auch gern als Synonym für gekonntes Paddeln verwendet und da wir natürlich keine Selbstzweifel hatten, passte das ganz gut.
Auch Assoziationen mit einer Rinderkrankheit sind rein zufällig, verrückte Dinge haben wir nie gemacht ;-) Na gut, fast nie.

9 Jahre nach der Gründung ist es ruhig ums Team BSE geworden. Aus Schülern, Zivis und Studenten mit viel Zeit sind brave Steuerzahler oder viel beschäftigte künftige Akademiker geworden und beim ein oder anderen haben sich auch die Prioritäten geändert.

Doch die Legende lebt weiter: Im Team MKS (schon wieder eine Tierkrankheit...) mit Propaddler Julian Mihé und vielleicht auch im Team BLUB (endlich mal keine Tierkrankheit), das bereits jetzt gemessen in Titeln ungleich erfolgreicher ist, als seine Vorgänger, aber mit dem gleichen positiven Spirit unterwegs ist.


Team BSE - Simon Huber, Matthias Breuel | matthias.breuel@t-online.de